über piccolen*


viele Fragen zu mir und meinem Label piccolen* habe ich im September 2020 in diesem Interview beantwortet!

zusammengefasst:

piccolen* steht für:
 

*zeitlose Schnitte und Farben, die nicht nur diese Saison, sondern auch die nächste & übernächste noch gefallen und überzeugen. 
*Farben und (wenige) Muster, fernab von mädcheneinhornrosa und jungsautoblau. Jede Farbe für jedes Kind. 

*Kleidungsstücke, die nachhaltige Begleiter werden und nicht nach viel zu kurzer Zeit nicht mehr passen, sondern (z.B. die Latzhosen) bis zu 3 Größen mitwachsen. 

*hochwertige, schadstofffreie Bio-Stoffe. Das Beste für unsere Kinder, das Beste für die Umwelt.
*komplett plastikfreie Verpackung. Alle meine Verpackungsmaterialien sind aus -größtenteils bereits recyceltem- Papier.

 

Doch wofür steht denn eigentlich der Name piccolen*

Meine erste Puppe, die ich auch heute noch besitze, hieß "Piccolena". Ein Wortspiel aus la piccolina (ital., die Kleine) und Lena, meinem Namen.
Eine Mischung also aus den Kleinen dieser Welt und mir (und das Ganze dann noch in geschlechtsneutral) das ist piccolen*